Artikel auf welt.de vom 28.03.2018

Kritisch sei die Situation vor allem in fünf Städten: München, Kiel, Stuttgart, Köln und Hamburg. In den Städten wurden für die ersten zweieinhalb Monaten des Jahres an einzelnen Punkten von 66 bis 55 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft gemessen. Aufs Gesamtjahr hochgerechnet würde damit alle fünf Städte auf ein Jahresmittel von mehr als 50 Mikrogramm NOx kommen und damit den Grenzwert ganz klar verfehlen. Für die Landeshauptstädte von Bayern und Baden-Württemberg sind die starken Belastungen der Luft mit Stickoxiden an stark befahrenen Straßen bekannt.

https://www.welt.de/wirtschaft/article174954416/Fahrverbote-In-diesen-fuenf-Staedten-haben-Diesel-keine-Chance-mehr.html

Von |2018-03-30T16:23:11+00:00März 30th, 2018|