Artikel auf heise.de vom 31.01.2018

Im Zuge des Abgas-Skandals ermittelt die Stuttgarter Staatsanwaltschaft nun auch gegen Mitarbeiter des Autozulieferers Bosch in den USA. Gegen zwei namentlich bekannte Beschäftigte der Robert Bosch LLC in Farmington Hills im Bundesstaat Michigan sei ein Verfahren wegen des Verdachts der Beihilfe zum Betrug eingeleitet worden, teilte die Behörde am Mittwoch mit. Den Angaben zufolge geht es um Manipulationen der Emissionskontrolle bei zwei Chrysler-Fahrzeugen.

https://www.heise.de/autos/artikel/Abgas-Skandal-Ermittlungen-gegen-Bosch-3957265.html

2018-01-31T20:14:25+00:00